LR Blog

Interessantes über die LR Welt

Aloe_Vera_Blattstuecke
Aloe_Vera_Blattstuecke

Aloe Vera – Aloe Vera Pflanze – Barbadensis Miller

| Keine Kommentare

Aloe Vera Plant – Aloe Vera Pflanze – Barbadensis Miller

Die Aloe Vera Pflanze gehört zu den Affodillgewächsen und es gibt etwa ca 360 Arten von ihr. Die Barbadenis Miller wird für die Kosmetik und für Gesundheitsprodukte verwendet.

Aloe Vera – eine sehr vielseitige Pflanze …die Aloe Vera Plant mit rund 200 wissenschaftlich belegten, lebenswichtigen und bioaktiven Inhaltsstoffen

Vitamine

Vitamin A, C, E, B1, B2, B3, B6, B12

Folsäure, Betacarotin, Cholin

Mineralien, SpurenelementeAloe_Vera_Blattstuecke

Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium,

Kupfer, Eisen, Zink, Mangan

Aminosäuren

Lysin, Threonin, Valin, Methionin,

Isoleucin, Phenylalanin, Tryptophan,

Arginin, Asparaginsäure, Serin,

Glutaminsäure, Glycin, Alanin,Tyrosin,

Histidin, Prolin, Hydroxyprolin, Cystin, Leuzin,

Enzyme

Oxidase, Katalase, Amylase, Bradykinase,

Cellulase, Lipase, Alliinase, Phosphatase,

Creatine-Phosphokinase, Dehydrogenase,

SGO-Transaminase, SGP-Transaminase,

Mono- und Polysaccharide

Acemannan, Arabinose, Galactose,

Glucose, Mannose, Rhamnose, Xylose,

Hexuronsäure, Glucuronsäure,

Galacturonsäure, Cellulose

Aminozucker

Glucosamine, Galactosamine

Pflanzliche Fettsäuren

Campesterol, Lupeol, Beta-Sitosterol,

Außerdem

Sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe,

Mögliche Einsatzbereiche der Aloe Vera:

  • Abszesse
  • Akne
  • Allergien
  • Bakterien
  • Chemotherapieschäden
  • Darmerkrankungen
  • Ekzeme
  • Entzündungen
  • Erkältungen
  • Erschöpfungszustände
  • Furunkel
  • Geschwüre
  • Hautausschläge/ -wunden
  • Haarausfall und Schuppen
  • Immunschwäche
  • Infekte
  • Insektenstiche
  • Juckreiz
  • Magenverstimmungen
  • Narben
  • Nesselausschläge
  • Neurodermitis
  • Pickel
  • Pilze (Fußpilz, Soor u.a.)
  • Prellungen
  • Schuppenflechte
  • Schweißgeruch
  • Sonnenbrand
  • Sportverletzungen
  • Strahlenschäden
  • Vaginalnfektionen
  • Verbrennungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Verstauchungen
  • Verstopfungen
  • Viren
  • Zahnfleischentzündungen
  • Zellulite
  • Zerrungen

In vielen Fällen unterstützend bei:

  • Asthma und anderen Atemwegbeschwerden
  • Diabetes/Alterszucker
  • Herz-Kreislauferkrankungen (cholesterinsenkend)
  • Rheumatischen Beschwerden (Arthritis, Arthrose)

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.